INNOVAMETALL schafft Arbeitsplätze in der Region

Das Linzer Unternehmen INNOVAMETALL errichtete auf einer Fläche der INKOBA/Wirtschaftspark Oberes Mühlviertel sein neues Produktionsgebäude. Seit Herbst letzten Jahres läuft die Produktion in Niederkappel sehr erfolgreich. „Von Anfang an war das Ziel, die Zusammenarbeit mit unserem erfahrenen Team, das seit Jahren großartige Arbeit leistet, fortzusetzen. Deshalb haben wir die Standortwahl an den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter nach zeitsparender Mobilität zwischen Wohnort und Arbeitsstätte ausgerichtet“, erklärt INNOVAMETALL-Geschäftsführer Klaus Pichlbauer den Standort außerhalb des Ballungsraums.

>> Beitrag lesen




 

 

6,4 Mio. Euro für den oö. Medizintechnik-Standort: Initiative „MED UP – Medical Upper Austria“ des Landes OÖ vereint Wirtschaft, Forschung, Gesundheit und Bildung in Oberösterreich

Die oö. MedTech-Branche hat sich in den vergangenen Jahren stark entwickelt und weist hervorragende Markt- und Zukunftsaussichten auf. Oberösterreich hat zahlreiche innovative Unternehmen und exzellente Forschungs-, Entwicklungs-, Gesundheits- und Bildungseinrichtungen, die es alle zu vereinen gilt, um den Standort zu stärken und ihn so erfolgreich und international bekannt zu machen.

 

 

ABB investiert 100 Millionen Euro in globalen Innovations- und Bildungscampus im Innviertel

ABB tätigt größte organische Investition in die Industrieautomation am Stammsitz von B&R in Oberösterreich. 100 Millionen Euro-Investition stärkt ABBs führende Position in der Maschinen- und Fabrikautomation. Investition in die Entwicklung der Fabrik der Zukunft schafft 1.000 neue Arbeitsplätze.

Fertigstellung des zukunftsweisenden Innovations- und Bildungscampus in Eggelsberg für ist 2020 geplant.

>> Beitrag lesen